Meldeportal
Veranstaltungen
Veranstaltungstermine

Veranstaltungen

Tanzgruppen
Tanzarten
Personen

Der Verein

Foto- & Video Gallerie
Presseinformationen
Downloads

Medien & Download

Unsere Unterstützer
Spenden
Tanzpate werden

Unterstützen

Sie wollen bei der nächsten Feierlichkeit mit einem Disco-Fox oder Walzer über das Parkett wirbeln?

Sie möchten alleine oder mit Ihrem Partner das Tanzen als sportliche oder gesellschaftliche Betätigung ausüben, verstaubte Kenntnisse wieder aufleben lassen oder Neues erlernen?

Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen bietet das alles und noch viel mehr!

Wir tragen vielfältige Tanzangebote für Menschen mit und ohne Behinderung an unterschiedlichen Standorten in ganz NRW:

  • Regelmäßig stattfindende Trainingsgruppen, in denen mit viel Spaß Standard, Latein oder Gruppenchoreographien eingeübt werden.
  • Tanzfestivals und Workshopangebote, bei denen man intensiv an Tanzfolgen arbeitet und auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommt.
  • Tanzwettkämpfe, Auftritte und Präsentationen, bei denen die eigenen Fähigkeiten ebenso präsentiert werden wie die Tatsache, dass Tanzen die inklusivste Sportart überhaupt ist.  

Bei uns treffen sich Menschen, die unabhängig von der Art oder dem Vorhandensein eines Handicaps Spaß am gemeinsamen Tanzen haben. Damit jeder mitmachen kann, werden die Tänze an die Bedürfnisse der einzelnen Tänzer angepasst, ohne dass der tänzerische oder sportliche Anspruch verloren geht.

Neugierig geworden?

Dann schauen Sie sich auf unserer Seite um, besuchen Sie uns auf Facebook oder Youtube oder schreiben Sie uns direkt an.

 

Hier nun aktuelle Neuigkeiten von Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen

2017 wird es im Haus des Behindertensports (Sportschule Langewiese) eine

WorkshopWoche Rollstuhltanz

von Tanzen Inklusiv geben.

Die WorkshopWoche richtet sich hauptsächlich an Rollstuhltanzpaare mit Vorkenntnissen.

Die Tanzpaare, welche aus ganz Deutschland und sogar aus dem benachbarten Ausland anreisen, erhalten die Möglichkeit, das eigene Können auszubauen und zu intensivieren.
Die zahlreichen Trainingseinheiten stehen wie immer unter einem Schwerpunktthema.

Neben dem intensiven Training kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Ein Grillabend gehört ebenso zur Woche wie der rege Austausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Termin: 31. Juli – 04. August 2017
Ausrichtungsort: Haus des Behindertensports / Sportschule (Langewiese)

Weiter Informationen gibt es unter Events.

Anmeldungen sich über unser Meldeportal ab sofort möglich.

Wir freuen uns sehr, dass wir die

Kämpgen~Stiftung

als Unterstützer der inklusiven Tanzwettkämpfe für Menschen mit und ohne geistige Behinderung von Tanzen Inklusiv gewinnen konnten.

Nun ist es also sicher: 2017 wird Tanzen Inklusiv drei inklusive Wettkämpfe in Nordrhein-Westfalen durchführen.

Termine und Orte stehen bereits fest:

  • 4. März - Emsdetten
  • 8. Juli - Bielefeld
  • 23. September - Hamm

Und noch etwas wird neu sein:
Alle Wettkämpfe werden als offizielle Wettkämpfe des Tanzsportverbands Nordrhein-Westfalen (TNW) durchgeführt - das ist gelebte Inklusion.

Natürlich werden wir hier frühzeitig darüber berichten.

Wir freuen uns drauf!

Wir haben hier bereits über den Besuch von Radio MK im von der Aktion Mensch geförderten Rollstuhltanzkurs im Hemer berichtet.

Nun, am 17. November, ist der Bericht ausgestrahlt worden und natürlich auch hier zu finden.

Außerdem ist der Bericht sowie der Link zu einer Gallerie von RadioMK unter

Presse & Medien

jederzeit abrufbar.

Viel Spaß beim Anhören!

Im März 2017 findet es statt - das erste TanzIN-Festival von Tanzen Inklusiv.
Und schon heute sind wir ausgebucht!

Über 100 (in Worten hundert) Menschen mit und ohne geistiger Behinderung werden im Jugendgästehaus / Duisburg zusammenkommen um viel zu tanzen.
Aber auch andere Aktivitäten stehen auf dem Programm.
Ein Höhepunkt wird sicher die Fete am Samstagabend sein.

Natürlich werden wir hier weiter, auch über das TanzIN-Festival 2017 für Menschen mit geistiger Behinderung, berichten.

Wir freuen uns drauf!